Burglauer

Burglauer



Die Gemeinde Burglauer liegt im nördlichen Unterfranken und im Einzugsgebiet der Kreisstadt Bad Neustadt a. d. Saale mit nur 6 km Entfernung.

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 899. Burglauer zählt fast 1.700 Einwohner und hat sich zu einer ländlichen und landwirtschaftlich geprägten Wohngemeinde entwickelt. Arbeit finden die Bürger in der Kreisstadt, in Schweinfurt oder in den ortsansässigen Handwerksbetrieben.

Durch die verkehrsgünstige Lage mit Bahnhof und der unmittelbaren Anbindung an die Bundesautobahn A 71, sowie Grundschule, Kindergarten und allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs machen die Gemeinde Burglauer interessant.
Markierte Wander- und Radwege laden ein, die Natur am Höhberg zu erkunden.

Lebens- und liebenswert macht die Gemeinde Burglauer das umfangreiche Freizeitangebot der örtlichen Vereine, sowie erschlossene Bau- und Gewerbegebiete.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann laden wir Sie herzlich nach Burglauer ein.

Nähere Informationen zu Burglauer finden Sie unter www.burglauer.de.
Anschrift
VG Bad Neustadt/S.
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/S.

Telefon
(0 97 71) 61 60-43
Fax
(0 97 71) 61 60-66



Mitgliedsgemeinden

  • Bad Neustadt a.d. S.
  • Burglauer
  • Heustreu
  • Hohenroth
  • Hollstadt
  • Münnerstadt
  • Niederlauer
  • Rödelmaier
  • Salz
  • Schönau a.d. Br.
  • Strahlungen
  • Unsleben
  • Wollbach
  • Wülfershausen