Salz

Salz



Die Gemeinde Salz liegt an der fränkischen Saale am Fuße der Bayerischen Rhön mit Blick auf den Kreuzberg - dem heiligen Berg der Franken. Sie wurde im Jahre 742 erstmals urkundlich erwähnt und zählt heute ca. 2400 Einwohner.

Ansässige Arztpraxen, Handwerk und Gewerbe sowie die Nähe zur Kreisstadt Bad Neustadt a.d. Saale bilden eine Infrastruktur, durch die das Wohnen in Salz attraktiv und lebenswert ist.

Lassen Sie sich nach Salz einladen sei es um auf den Spuren Kaiser Karls auf dem Karolingerweg zu wandern oder das Vermächtnis des Erfinders Dr. Ludwig Elsbett im Elsbett-Museum zu besichtigen.

Nähere Informationen zu Salz finden Sie unter www.salz.de.
Anschrift
VG Bad Neustadt/S.
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/S.

Telefon
(0 97 71) 61 60-43
Fax
(0 97 71) 61 60-66



Mitgliedsgemeinden

  • Bad Neustadt a.d. S.
  • Burglauer
  • Heustreu
  • Hohenroth
  • Hollstadt
  • Münnerstadt
  • Niederlauer
  • Rödelmaier
  • Salz
  • Schönau a.d. Br.
  • Strahlungen
  • Unsleben
  • Wollbach
  • Wülfershausen