Wollbach



In der politisch selbständigen, ca. 5 km nördlich der Kreisstadt Bad Neustadt a.d.Saale gelegenen, Gemeinde Wollbach leben derzeit ca. 1.300 Einwohner. Seit der Gebietsreform 1978 werden die Verwaltungsaufgaben Wollbachs durch die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Heustreu wahrgenommen.

Auch wenn Bodenfunde bereits auf eine Frühbesiedlung schließen lassen, stammt die erste nachgewiesene urkundliche Erwähnung Wollbachs aus dem Jahre 1220.

Ab Mitte des 20. Jahrhunderts hat sich Wollbach von einer überwiegend landwirtschaftlich geprägten Gemeinde in eine Wohnsitzgemeinde mit zahlreichen Pendlern in die Arbeitsstätten der näheren Umgebung entwickelt. Heute verfügt Wollbach über mehrere Handwerksbetriebe und zahlreiche Einrichtungen der Grundversorgung (Arztpraxis mit Apothekendienst, Kindergarten, Grundschule, Banken, Lebensmittelgeschäft mit Metzger- und Bäckerfiliale, Gaststätten, Bücherei, u.a.). Geprägt wird die Gemeinde von einem vielfältigen und harmonischen Vereinsleben.

Die Attraktivität Wollbachs wird durch das im Jahre 2008 eingeleitete Dorferneuerungsverfahren mittelfristig eine spürbare Steigerung erfahren.

Wollbach ist gut an das überregionale Verkehrsnetz (Straße und Schiene) angebunden, bietet aber selbst Ruhe und Entspannung. Dies vor allem seitdem ab Sommer 2009 die bisher durch den Ort geführte Staatsstraße 2292 weiträumig um Wollbach herumgeführt wird.

In unmittelbarer Nähe Wollbachs gibt es zahlreiche Freizeitangebote. Darüber hinaus lädt das nur ca. 20 km entfernte Mittelgebirge Rhön mit zahlreichen Wander- und Radwegen sowie Sehenswürdigkeiten (u.a. Kreuzberg, Wasserkuppe, Hochmoore) zu einem Besuch ein.

Nähere Informationen zu Wollbach finden Sie unter www.wollbach.de.
Anschrift
VG Bad Neustadt/S.
Goethestr. 1
97616 Bad Neustadt/S.

Telefon
(0 97 71) 61 60-43
Fax
(0 97 71) 61 60-66



Mitgliedsgemeinden

  • Bad Neustadt a.d. S.
  • Burglauer
  • Heustreu
  • Hohenroth
  • Hollstadt
  • Münnerstadt
  • Niederlauer
  • Rödelmaier
  • Salz
  • Schönau a.d. Br.
  • Strahlungen
  • Unsleben
  • Wollbach
  • Wülfershausen